brainbug

Datenschutz


  

Datenschutzerklärung

Die Website unter der URL www.südcast .de wird von der Agentur SÜDCAST, Inhaber: Christof Pilsl, Stadionstraße 20, 94051 Hauzenberg bereitgestellt. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Regelungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt und nach den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt.

1. Welche Daten werden gesammelt?

Der Besuch unserer Websites ist generell möglich, ohne dass uns personenbezogene Daten mitgeteilt werden müssen. Die wesentlichen Dienste, die auf unserer Website angeboten werden, erfordern allerdings eine Registrierung, bei der wir von Ihnen Angaben wie z.B. Name, E-Mail-Adresse und, insbesondere bei der Registrierung als Komparse, auch diverse weitere personenbezogene Daten abfragen, die für die erfolgreiche Erbringung unserer Leistungen notwendig oder wünschenswert sind.

2. Zweck der Datenerhebung

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, die erhoben wurden, ausschließlich zur Erbringung unserer vertraglich festgelegten Leistungen, z.B. Vermittlungsdienstleistungen für Komparsen, entsprechende Beratung von Filmproduktionen, Locationvermittlung, usw. Dies umfasst insbesondere die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung im Rahmen von Set-Cards und entsprechenden Datenbanken, Legitimationsprüfung bei Zugriffen auf Leistungen und Weitergabe an Kunden zur Kontaktanbahnung.

Zu Zwecken alleine der bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unserer Angebote, des interessengerechteren Marketings und der Marktforschung werden auf unseren Websites daneben möglicherweise automatisch bestimmte Daten hinsichtlich der Nutzung der Webseiten und unserer Dienste erhoben und verarbeitet. Mit Hilfe dieser Daten können nach den gesetzlichen Vorschriften pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können auch Cookies eingesetzt werden. Dieser Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

3. Was sind Cookies und Zählpixel?

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen „Cookies“. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sitzungsbezogene Cookies werden verworfen, wenn Sie unsere Websites verlassen. Permanente Cookies (z.B. für Funktionen wie „Passwort merken“) verbleiben bis zur Löschung durch Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Beachten Sie aber, dass Sie dann in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wir verwenden darüber hinaus sog. Zählpixel oder GIF-Dateien zur Unterstützung von Online-Werbung. Zählpixel erfüllen ähnliche Funktionen wie Cookies, sind für Sie als Benutzer jedoch nicht zu bemerken. Zählpixel senden z.B. Ihre IP-Adresse, die Internet-Adresse der besuchten Webseite (URL), den Zeitpunkt zu dem ein Pixel abgerufen wurde, den Browsertyp des Benutzers, sowie zuvor gesetzte Cookie-Informationen an einen Web-Server. Auf diesem kann ermittelt werden, wie Werbeaktionen bei den Benutzern ankommen. Diese Daten sind anonym und nicht mit persönlichen Daten auf dem Computer des Benutzers oder mit einer Datenbank verknüpft. Um Zählpixel zu unterbinden, können Sie bestimmte Werkzeuge für Ihren Browser verwenden. Mehr können Sie hierzu auch in der Hilfefunktion Ihres Browsers erfahren.

4. Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Wir können jedoch rechtlich zu deren Herausgabe verpflichtet sein.

Soweit wir Ihre Daten in einer Weise nutzen wollen, die über das Vorstehend beschriebene hinaus geht, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

5. Ihre Rechte bezüglich gespeicherter Daten

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten Daten sowie auch jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Sofern die Löschung gesetzliche, vertragliche, handelsrechtliche bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

Weiterhin können Sie gegebene datenschutzrechtliche Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen pseudonymer Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dies kann die Einrichtung eines so genannten Opt-out-Cookies notwendig machen.

Unsere Datenschutzerklärung und unsere diesbezügliche Verantwortung und Haftung erstrecken sich nicht auf verlinkte Webseiten.

Unsere Kontaktdaten finden sie unter der URL: http://www.suedcast.de/content/kontakt

Stand: 15. Juli 2011